Tagesworkshop mit KARIN ALBRECHT!

Termin:  Sonntag, 19. April 2020
Ort: St. Pölten, SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich
Adresse: Dr. Adolf Schärfstr. 25, 3100 St. Pölten
 
Zielgruppe:
Übungsleiter/innen, Trainer/innen und Sportlehrer/innen, die im Fitness- und Gesundheitssport aktiv sind. Menschen, die sich bei Bewegung wohl fühlen, Neues erleben und einen inspirierenden, gesunden Tag genießen wollen.
 

KARIN ALBRECHT (ZÜRICH)

Karin Albrecht gilt nicht nur im deutschsprachigen Raum als Bewegungsexpertin der Extraklasse. Ihre Seminare sind in vielen Ländern Europas und auch in Asien mehr als gefragt. Nach ihrer Ausbildung zur professionellen Tänzerin an der Martha Graham School of Contemporary Dance in New York, wandte sie sich intensiv der Bewegungs- und modernen Trainingslehre zu. Nach einer 10jährigen körpertherapeutischen Aus- und Weiterbildung tritt sie dafür ein, dass Gesundheit, Fitness sowie körperliches und psychisches Wohlbefinden auf bewusste und lustvolle Weise gefördert werden sollen und sie zeigt auf, dass eine korrekte Körperhaltung die Nervenkraft und Energie beeinflusst.

Albrecht ist Mitbegründerin der „star-school for training and recreation“ in Zürich, wo sie das renommierte Antara®-Bewegungskonzept entwickelt hat und wo sie vor allem Rücken- und Körperhaltung, Anatomie und Bewegungslehre, Stretching und koordinatives Training zur Verbesserung von Bewegungsabläufen (Sensomotorik) unterrichtet. Als international gefragte Referentin und Ausbildnerin, gibt sie ihre langjährige Erfahrung an viele Menschen weiter.
Die im Haug Verlag Stuttgart als Beraterin für die Lehrbücher der „Trainer-Reihe“ tätige Schweizerin sorgt mit ihren Büchern und anerkannten Lehrmitteln und Entspannungs-CDs immer wieder für Aufmerksamkeit. „Körperhaltung-modernes Rückentraining“, „Stretching und Beweglichkeit“, „Intelligentes Bauchmuskeltraining“, „Funktionelles Training mit dem großen Ball,“ „Walking Stretch“, sind Bücher die in Fachkreisen geschätzt werden. Ihr neuestes Buch „Power Posing“, im TRIAS-Verlag erschienen, beschäftigt sich u. a. mit dem Zusammenhang zwischen Körperhaltung und Selbstbewusstsein.

Programm:

09:00-09:15 Uhr: Begrüßung, Einführung

09:15-10:30 Uhr: Probleme mit dem Rücken? In Anbetracht des zunehmenden Bewegungsmangels und der ansteigenden Lebenserwartung nehmen Störungen des Knochenstoffwechsels (Osteoporose) und Verschleißerscheinungen der Wirbelsäule und der Gelenke unablässig zu. Die Zusammenhänge von Haltung und Muskelsteuerung auf Belastung sollen in dieser Einheit erkannt werden. Rückenschule made by Karin Albrecht!

10:30-10:45 Uhr: PAUSE

10:45-12:00 Uhr: Durch Haltungsschulung und durch Übungen, welche biomechanisch und statisch korrekt sind, wird jedes Training (Ausdauer-Kraft-Beweglichkeit) effizienter. Das Körpergefühl und die Ausstrahlung verbessern sich, das Wohlbefinden nimmt zu und Belastungen nehmen ab. Karin zeigt, wie man sich bis ins hohe Alter gesundheitsorientiert bewegt – mit Schwung, Freude und innerer Gelassenheit.

12:00-13:00 Uhr: Mittagspause
Präsentation der Bücher und Entspannungs- CDs von Karin Albrecht.

13:00-14:00 Uhr: Die tiefste Muskelschicht des Rumpfes wird in dieser Einheit ins Zentrum gestellt. Wir arbeiten an der Körperhaltung, achten auf die Stabilität des Rückens und die Kraft des Beckenbodens und ganz besonders auf eine funktionelle Atmung. Karin ist bekannt dafür, dass ihr Unterricht praxisnahe und leicht nachzuvollziehen ist. Lass dich überraschen!

14:00-14:15 Uhr: Pause

14:15-15:15 Uhr: Eine Körperreise führt dich in einen wachen Trance-Zustand bzw. in eine tiefe Entspannung, um besser regenerieren zu können. Neben der Entspannung zählen Selbst-Wahrnehmung und Erholung zu den Schwerpunkten. Die gezeigte Mental-Übung ist auf den Prinzipien von „TranceWords – der strukturierte Weg in die Entspannung“ von Karin Albrecht, aufgebaut. Sie eignet sich wunderbar, um einen anstrengenden Tag abzuschließen und anschließend erholt neu zu starten. Das Besondere an dieser Technik ist, dass die Formulierungen offen und erlaubend sind. So kann jeder „Reisende“ seine ganz eigene Reise machen, hören und annehmen was für ihn richtig ist und gut tut. Genieße die Reise zu dir selbst, um dich zu spüren!

15:15-16:00 Uhr: Mit dem „Power Posing-Ritual“ sorgst du für mehr Lebensqualität und Lebenszufriedenheit. Du stärkst deine innere Kraft! Karin hat ein „Bewegungs-Menü“ zusammengestellt, das dich begeistern wird. Mit einem inneren Lächeln, total entspannt, sagen wir Danke für einen wohltuenden Tag!

Seminareinzahlung: Der Seminarbeitrag ist gleichzeitig mit der schriftlichen Anmeldung auf das Vereinskonto von Union Trendsport Weichberger bei der Raiffeisenbank Region St. Pölten, IBAN AT70 3258 5000 0121 3636, BIC: RLNWATWWOBG, einzuzahlen – Zahlungsbestätigung bitte zum Seminar mitnehmen. Gilt als Eintrittskarte. Nach Anmeldung und Einzahlung erfolgt keine separate Einladung!

Auskunft und Anmeldung:
Anmeldung möglich unter >>> bzw. per Mail union.trendsport@a1.net oder Telefon 0664 / 31 28 660 und 0676 / 92 16 280
Seminarleitung: Erik Wöll

Seminargebühr für Mitglieder der Sportunion und Raiffeisen-Kunden
Bei Anmeldung und Einzahlung:
bis 1. April 2020 Euro 60.-
ab 2. April 2020 Euro 70.-
für alle die NICHT Mitglied der Sportunion sowie keine Raiffeisen-Kunden sind:
bis 1. April 2020 Euro 70.-
ab 2. April 2020 Euro 80.-

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Maps nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgc3JjPSJodHRwczovL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9RHIuJTIwQWRvbGYlMjBTY2glQzMlQTRyZnN0cmElQzMlOUZlJTIwMjUlMkMlMjAzMTAwJTIwU3QuJTIwUCVDMyVCNmx0ZW4mYW1wO3Q9bSZhbXA7ej0xMSZhbXA7b3V0cHV0PWVtYmVkJmFtcDtpd2xvYz1uZWFyIiBhcmlhLWxhYmVsPSJEci4gQWRvbGYgU2Now6RyZnN0cmHDn2UgMjUsIDMxMDAgU3QuIFDDtmx0ZW4iPjwvaWZyYW1lPg==